Gerade in Corona-Zeiten und den damit leider auch verbundenen eingeschränkten Besuchsregelungen ist es wichtig, den Kleinsten durch diese schwierige Zeit zu helfen. Wir möchten mit unserer diesjährigen Weihnachtsspende daher erneut das Kinderhospiz Sternenbrücke in Hamburg unterstützen: Mit ihrer Arbeit begleitet das Hospiz seit 18 Jahren unheilbar erkrankte Kinder und Jugendliche sowie deren Familien.

Mit unserem Spendenbeitrag möchten wir helfen, den Alltag für Betroffene zu erleichtern und tragen dazu bei, dass die wertvolle Arbeit fortgesetzt werden kann. Weitere Informationen finden Sie unter www.sternenbruecke.de.

Zurück